Mitfliegen

Fliegen ist eine Faszination, die sich zusammensetzt aus der Perspektive, die Welt von oben zu sehen, die Luft zu hören, wie sie am Cockpit vorbeirauscht, und dem Gefühl der Freiheit zwischen Himmel und Erde.

Die Faszination Fliegen ist schwer in Worte zu faßen und wesentlich leichter selber zu erleben. Gegen einen kleinen Unkostenbeitrag bietet sich für Intereßierte und Flugbegeisterte immer wieder die Gelegenheit auf einen Mitflug auf einem Rund- und/oder Panoramaflug mit erfahrenen Piloten. Sprich uns einfach per Email, Telefon oder direkt am Flugplatz an. An schönen Wochenenden sind wir meistens am Flugplatz bei Füßen anzutreffen.
Ein kurzer Anruf zuvor verschafft dir Sicherheit, nicht umsonst "rausgefahren" zu sein. Unsere Flugzeuge werden im Vereinsflugbetrieb eingesetzt. Gelegentlich besteht jedoch die Möglichkeit, mitzufliegen. Geflogen wird in Füßen generell an Wochenende und an Feiertagen. Wir bitten jedoch um Verständnis, falls es sich nicht einrichten läßt, da wir diese Mitflüge nicht gewerblich betreiben können und dürfen.

Erlebe die Welt der Vögel!

Während des Fluges sammelst du Eindrücke aus der Perspektive der Vögel. Das bayerische Voralpenland bietet viele landschaftliche Sehenswürdigkeiten. Vertraute Orte oder neue und intereßante Gebiete unseres schönen Landes lernst du aus einem völlig neuen Blickwinkel kennen. Es sind atemberaubende Eindrücke und ein Gefühl von Freiheit im Spiel mit Thermik und Wind. Ob nun der Flug zu den Königschlößern, zur Zugspitze, einem Gletscher oder anderen Berg führt, er wird lange in Erinnerung bleiben. Ein überwältigendes Erlebnis für Jung und Alt - ein besonderes Geschenk. 

Selbstverständlich kann während des Fluges auch fotografiert oder gefilmt werden, um die märchenhaften Landschaften in Bildern festzuhalten und noch später in die erlebten Eindrücke abtauchen zu können.

Unsere Piloten fliegen folgende Routen besonders gerne:

  • Route 1: Schlößertour (Schloß Neuschwanstein und Schloß Hohenschwangau) und Füssen, Dauer: ca. 30 min.
  • Route 2: Flug zur Zugspitze, Dauer: ca. 60 min.
  • Route 3: Flug über Ammersee und Starnberger See, Dauer: ca. 90 min.
  • Route 4: Flug zum Bodensee, Dauer: ca. 100 min.
  • Route 5: Kleine Gletschertour, Dauer: ca. 120 min.

Die Routen oben dienen als Beispiel für die Strecke, die man beispielsweise mit dem Motorselger in der entsprechenden Zeit zurücklegen kann, da diese sich von der eventuell gewohnten Autofahrerperspektive unterscheiden.

In Absprache mit dem Piloten können auch je nach Wetterlage individuelle Routen geflogen werden. So eignen sich zum Beispiel Bodensee, Ammersee oder Starnberger See für herrliche Ausblicke. Zusätzlich kann ein Flug durch eine Zwischenlandung, zum Beispiel auf der Bodensee-Route in Friedrichshafen, beim Flug über das Fünf-Seen-Land in Bad Wörishofen oder bei einem Ausflug nach Zell am See, bereichert werden.